Die Geschichte von Adam & Eden

Das Gebäude wurde 1887 erbaut und öffnete damals seine prestigeträchtigen Pforten für die High Society des Mainzer Raumes. Seither wurde hier mit verschiedenen Einflüssen und Elementen gearbeitet und bewirtet.

Vor allem das Spezialitätenrestaurant Eden und das französisch geprägte Restaurant L’Echalotte hinterließen ihre noblen Spuren in der Mainzer Restaurantlandschaft und gehörten zu den besten Adressen in der Region. Im Jahr 2017 wurden das Restaurant als Adam & Eden wiedergeboren und brachte die Grandeur vergangener Tage für jedermann zurück.

Die Motive des „Garten Eden“ finden sich wieder in der außergewöhnlichen Inneneinrichtung des Restaurants, der Bar und der Lounge mit einer ausgesuchten Auswahl an hausgemachten mediterranen und internationalen Bissen, Gerichten und Beilagen, hergestellt mit regionalen Produkten. Erleben und genießen Sie den Geschmack von heute. Erfreuen Sie sich in unserer Bar mit Blick auf den schönen Hauptbahnhof an unserer großen Auswahl an Spirituosen und unseren einzigartigen Cocktails, die nach den Sieben Sünden benannt sind – ganz im Sinne des Garden Eden.

Finden Sie uns! Wir sind direkt vor Ort, Sie werden keinen besseren Platz zum Entspannen und Auftanken außerhalb des Trubels der Stadt finden. Sich connecten und treffen; essen, trinken und sich dem Unerwarteten hingeben, wo Vergangenheit auf Gegenwart und Zukunft trifft und Geschichten erzählt werden. Reservieren Sie hier ein Tisch.

Kommende Veranstaltungen